A. Keller Glaserei AG / Vitrerie SA

Fassadenverglasung

Fassadenverglasungen finden heut zu Tage immer mehr Anwendung im Aussenbereich von Gebäuden. Ob als Grossflächenverglasungen, Schaufensterfronten oder als Sicht- und Windschutz. Hierbei gilt es, Glas mit einem höchst möglichen Wärmeschutzwert (U-Wert) zu verwenden. Der Bedarf an immer effizienteren Gläsern stellt der Glasindustrie täglich neue Herausforderungen.

Je nach Aufbau der Scheibe kann man so Wärmeschutz, Schallschutz, Sonnenschutz und vor allem Sicherheit mit einander verbinden (Glas kann man auch in jeglichen RAL und NCS Tönen bekommen). Die Langlebigkeit und Ästhetik von Glas ist ein weiterer Vorteil.